Close

Auszeichnung „sportfreundliche Schule“

Auf einer Auszeichnungsveranstaltung organisiert durch die Sportlehrkräfte der Anne-Frank-Schule überreichte Frau Rieger als Vertreterin des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung die Urkunde, die Plakette und einen finanziellen Beitrag. Es war die dritte Auszeichnung im Bereich sportfreundliche Schule. Die Feier begann mit einem Gesangsauftritt der Klassen 5a und 5b. Die Schüler:innen beschrieben musikalisch, was ihnen alles an der Anne-Frank-Schule gut gefällt. Im Anschluss daran zeigten Schüler der Klasse 9 dann, was man alles mit dem Ball anstellen kann und es entstand eine Challenge, Liegestützen gegen Balljonglieren. Bevor es zur Auszeichnung kam, zeigten Schüler:innen der Klasse 5c ihre Fähigkeiten im Bereich Turnen. Die einzelnen Programmpunkte kündigte Leona auf ihrem Einrad an. Der Kreissportbund des Landkreises Cloppenburg vertreten durch Frau Behrens überreichte einen Gutschein und lobte das Engagement der Schule.