Close

Auszeichnungsverlängerung “Sportfreundliche Schule”

Am 14.September fand die Auszeichnungsveranstaltung zur “Sportfreundlichen Schule” statt. Frau Rieger als Sportfachberaterin der Landesschulbehörde überreichte zusammen mit Frau Beintken vom Kreissportbund die Urkunde und das Schild. Der Kreissportbund und die Gemeinde Molbergen überreichten jeweils 50€ für die Anschaffung von Sportgeräten. Frau Kroll hatte zusammen mit den Sportfachkollegen ein interessantes Programm zusammengestellt. Hierbei wurden beim Zahlenklatschen auch die Schüler und Schülerinnen im Zuschauerraum mit einbezogen. Neben den Fußballtricks, vorgeführt von Schülern aus der Klasse 8, waren die Klasse 6c mit einer Akrobatikeinlage und die Projektzeit 8 im Bereich Selbstverteidigung an dem Programm beteiligt. Eingerahmt wurde die Auftritte von einem musikalischen Programm (Gesang: Schülerinnen der Klasse 9d und Klavier: Schüler der Klasse 10H) unter der Leitung von Frau Schaefer.