Close

„Leuchter der Erinnerung“ überreicht

Jährlich wandert der „Leuchter der Erinnerung“ zwischen den Schulen in Cappeln, Emstek, Garrel und Molbergen. In einer Feierstunde unter dem Motto „Friedlich miteinander leben“ wurde der Leuchter von der Oberschule Garrel an uns übergeben.

Schüler:innen aus der Klasse 9d lasen Zitate aus dem Tagebuch der Anne Frank vor, die zu den Themen Mut, Liebe, Toleranz und Zuversicht passten. Nachdem die Flamme am Leuchter entzündet wurde, äußerten die Schüler:innen ihre Wünsche an die Gesellschaft. Denn noch immer werden Menschen ihres Glaubens, ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung wegen diskriminiert.

Die Feierstunde wurde zusammen mit den Schüler:innen von Frau Jansen und Frau Feld vorbereitet. Den musikalischen Rahmen gestalteten Frau Dimlewar und Frau Schaefer. Michael Ernst spielte auf seinem Akkordeon das Lied „Zünde an das Feuer“ und einige Schüler:innen sangen unter der Klavierbegleitung das Lied “ Make new friends“.