Close

Schulabschluss 2021

Nach einem sehr abwechslungsreichem Jahr mit Homeschooling, Wechselunterricht und frühzeitigem Ende des Präsenzunterrichtes verabschieden wir 101 Schüler und Schülerinnen aus dem Jahrgang 9 und 10. Die Verabschiedung findet wieder klassenweise statt. Die Tutoren der Klassen würdigen ihre Schüler:innen in der Ansprache und erinnern an die 5 bzw. 6 Jahre. Neben den wirklich hervorragenden Zeugnissen, Klassenbeste/er sind: Justus Sawall, Emma Schrapper, Elisa von Höven, Judith Schuh und Florian Kolbasa, werden Schüler:innen für ihre Persönlichkeitsentwicklung (Jannek Bley, Rebeca Bechian, Lukas Beifus, Özlem Alakus, Adelina Gusew und Sally Maurer) für ihr soziales Engagement (Nico Huber, Johannes Lüken, Celine Pedde, Judith Radke und Leyla Eryilmaz) und für ihre künstlerische Kreativität (Sophie Abornik, Viola Maurer, Susanna Ernst und Chantal Mechowski) ausgezeichnet. 2 Schüler:innen erhalten einen besonderen Preis. Antonia Brinkhus bekommt den Pierre de Coubertin Preis, ein Preis für besondere sportliche und soziale Leistungen und Paula Schlangen erhält den MT-Preis für ihren Einsatz als Schülersprecherin, im Schulvorstand und im Netzwerk “Schule im Aufbruch”. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft.