Close

Schulkonzept bewährt sich

Mit dem 22.4.2020 hat das offizielle Homeschooling über IServ begonnen. Die Jahrgänge erhalten einheitliche Wochenpläne mit Arbeitsaufträgen für die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und GSW. Die Aufgaben sind so gestellt, dass die Kinder diese digital aber auch analog bearbeiten können.

Die Lehrkräfte stehen den Schülern und Schülerinnen mit Rat und Tat zur Seite. Jeden Morgen nehmen sie die Schüler und Schülerinnen im digitalen Klassenraum in Empfang und besprechen kurz den Tagesablauf. Die Kommunikation läuft über den Messenger, dem Videochat, per Mail oder Telefon.

Die Schülerinnen und Schüler profitieren in dieser Situation vom Oberschulkonzept der Schule. Hier wird unter anderem durch die Lernbüroarbeit, die Projektzeiten und dem Fachunterricht das selbständige und eigenverantwortliche Lernen mit Beginn der Klasse 5 gefördert und unterstützt. Während des Homeschoolings können die Schüler und Schülerinnen auf diese Kompetenzen zurückgreifen, sich per IServ vernetzen und ihre Lernzeiten sinnvoll einteilen.

Wir sind stolz auf unsere Schüler und Schülerinnen und bedanken uns bei unseren Eltern, die uns und ihre Kinder sehr gut unterstützen und engen Kontakt zu uns halten.

Die Abschlussschüler und -schülerinnen sind seit heute wieder in der Schule. Der Hygieneregeln werden gut eingehalten und umgesetzt.

Die Schüler und Schülerinnen waren sehr motiviert und man konnte sehen, dass sie in den letzten Wochen sehr fleißig an ihren Übungsaufgaben zur Vorbereitung auf den Abschluss gearbeitet haben.