Close

Weihnachtsferien verändern sich

  1. Am 21. und 22. Dezember 2020 ist für alle Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterrichtsfrei.
    Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-6, die dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, ist eine Notbetreuung in der Schule einzurichten. Diese findet kohortengerecht bzw. mit ausreichendem Abstand zwischen verschiedenen Kohorten statt und umfasst in der Regel den Zeitraum zwischen 8.00 und 13.00 Uhr.
    Die Hygieneregeln gelten auch in der Notbetreuung vollumfänglich.
  2. Schülerinnen und Schüler, die mit vulnerablen Angehörigen gemeinsam
    Weihnachten feiern möchten, können auf Antrag der Erziehungs-berechtigten zusätzlich am 17. und 18. Dezember 2020 vom Präsenzunterricht befreit werden.
    Dieser Antrag kann formlos über die Klassenleitung an die Schulleitung gestellt werden, es steht aber auch ein entsprechendes Formular (im Sekretariat erhältlich) zur Verfügung, das gerne genutzt werden kann.