Close

Medientag

Wie erstelle ich ein Lernvideo? oder Was sind VR-Brillen? Diese und andere Fragen bekommen die Schüler und Schülerinnen an dem Medientag erklärt, dürfen alles selber ausprobieren oder herstellen.

Frau Aumann und Frau Grüßing haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Klassen 7-10 konnten aus 40 Workshops 4 aussuchen. Dazu gehörten z.B. das Erstellen eines Stop-Motion-Videos, der Umgang mit einem 3D-Stift, Diskussionen zu dem Thema Cybermobbing, das Erstellen von einem Podcast, die Frage klären, was passiert mit Fotos im Internet? oder der Bau von Trickfilmboxen, um nur einige aufzuzählen.

Unterstützt wurde der Medientag durch Claudius Carstens aus Kiel, der etwas zum Thema Deutschrap angeboten hat, der BBS Technik, die mit einer Schulklasse über Word, Power-Point und Exel informierte oder der Firma Amcon, die erste Programmiererfahrungen mit den Schülern ausprobierte.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren, der Firma Jannek und der Firma Vogelsang, die unseren Förderverein für dieses Projekt unterstützt haben.