Tel.: 04475/ 92757-0 | E-Mail senden

Kinobesuch zum Deutsch-Französischen Tag

Am 22. Januar wird alljährlich die deutsch-französische Freundschaft im Rahmen des deutsch-französischen Tags gefeiert. In Erinnerung an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags jährt sich dieses Ereignis 2023 zum 60. Mal. Ein ganz besonderes jubilée, das von der Fachgruppe Französisch an der Anne-Frank-Schule zum Anlass genommen wurde, im Zeichen von interkulturellem Austausch am Montag, 23.01.2023, zusammen mit 81 FranzösischlernerInnen das CineCenter in Cloppenburg zu besuchen. Dort wurde in einer Sondervorstellung die Komödie „Meine schrecklich verwöhnte Familie“ (2022, FSK ab 6J., 90 Min.) auf Französisch mit deutschem Untertitel gezeigt. So konnten alle LernerInnen ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse vertiefen und der französischen Kultur näherkommen. Der Film thematisiert die Hürden des Erwachsenwerdens und die Herausforderung des alltäglichen Lebens am Beispiel der Familie Bartek. Francis, alleinstehender Millionär im schönen wie sonnigen Monaco, ist stolzer Vater von drei Kindern. Er verwöhnt seine Sprösslinge Philippe, Stella und Alexandre, sodass diese ein sprichwörtliches vie de bohème führen können. Doch eines Tages, mon dieu, sind alle Konten und Kreditkarten gesperrt und die Familie muss sich verstecken. Welchen Schwierigkeiten Philippes Kinder begegnen und wie es zu der plötzlichen Lektion fürs Leben kommt, war beim Kinobesuch zu erfahren. Ein abwechslungsreicher Vormittag für alle Teilnehmenden und ein grand merci an das Team des Cinecenters und des Busunternehmens!  

Anne-Frank Schule
Schulstraße 1
49696 Molbergen

Tel.: 04475 / 92757-0
Fax: 04475 / 92757-29
E-Mail senden

Copyright © 2023 - Anne-Frank-Schule, Molbergen
Datenschutz - Impressum